Schlagwort-Archive: PIM-Referenz

MAJA überzeugt von Product-Information-Management-Software UST-DataPublisher

Kehler Maschinenfabrik entscheidet sich für Product-Information-Management-System UST-DataPublisher/ Daten sind auch ohne Internet Zugang nutzbar

Seit September 2009 setzt die MAJA Maschinenfabrik Herrmann Schill GmbH & Co. KG das Product-Information-Management-System UST-DataPublisher erfolgreich ein. Der Kunde kann die gesamte Produktpalette des Kehler Unternehmens online abrufen. Für den Vertrieb entwickelte UST außerdem eine Lösung, die ohne Internet-Zugang nutzbar ist.

Kathrin Massé, Management Assistant bei MAJA und verantwortlich für Marketing zeigt sich äußerst zufrieden mit der neuen Software: „Durch den Einsatz des UST-DataPublishers können wir unsere gesamten Produkt-Informationen, insbesondere auch die fremdsprachlichen, sehr viel detaillierter pflegen und kundenspezifisch auf Knopfdruck in den unterschiedlichsten Medien veröffentlichen.“ Der Hersteller von Maschinen für Fleisch-, Fisch– und Geflügelverarbeitung sowie Scherbeneisautomaten schätzt dabei besonders den crossmedialen Ansatz und die hohe Flexibilität bei der Nutzung von Produkt-Informationen. „Das stellt einen echten Mehrwert für unsere Produkt-Kommunikation in Marketing und Vertrieb dar!“ Überzeugt hat auch die rasche und sorgfältige Umsetzung des Projekts. Bereits sechs Monaten nach Projektbeginn sind alle Informationen eingepflegt und auf der Webseite abrufbar. Gleichzeitig kann das Unternehmen die Daten schnell und unkompliziert für andere Medien nutzen, zum Beispiel für die Erstellung eines gedruckten Katalogs.

Die Entscheidung für das Product-Information-Management-System der Berghauptner UST GmbH fiel ganz bewusst aus. „Wir hatten uns zu Projektbeginn mehrere Optionen zur Auswahl anbieten lassen. Bis auf das System der UST GmbH hat es sich dabei nur um Web-Content-Management Systeme gehandelt.“ Mit einer „normalen“ Web CMS hätten die Produktinformationen des Unternehmens mit einem deutlich höheren Aufwand übernommen und eingepflegt werden müssen. Außerdem wären die Daten nur sehr eingeschränkt wieder verwendbar gewesen. „Aus heutiger Sicht ist die Einführung eines PIM-Systems das einzig Wahre.“

Der Vertrieb der MAJA Maschinenfabrik nutzt die gesamten Produktinformationen auch im Außendienst. Die UST GmbH stellte hierfür eine Lösung zur Verfügung, die es den Mitarbeitern ermöglicht die komplette Webseite ohne Internetzugang beispielsweise auf einem Notebook oder USB-Stick abzurufen. Mit nur wenigen Klicks können die verwendeten Produktinformationen einsatz- und kundenspezifisch zusammengestellt und exportiert werden.

Über MAJA-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG
Die MAJA-Maschinenfabrik mit 170 Mitarbeitern ist weltweit führender Hersteller von Fleischereimaschinen und Scherbeneiserzeugern. Derzeit sind ca. 30.000 MAJA-Maschinen auf dem ganzen Erdball, zum Teil rund um die Uhr, im Einsatz. Die hochwertigen Maschinen zum Entschwarten, Entvliesen, Schneiden und gewichtsgenauem Schneiden von Fleisch, Fisch und Geflügel werden ebenso wie die Maschinen und das Equipment für Scherbeneiserzeugung, -Lagerung und -Transport nach strikten Qualitäts- und Wirtschaftlichkeits-Kriterien konstruiert und produziert.
Gepaart mit einer starken Kunden-Orientierung und hervorragendem Know-How ist MAJA so zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Wertschöpfungskette der Be- und Verarbeitung von Lebensmitteln geworden.
MAJA ist für seine Kunden mit einem weltumspannenden Händlernetz sowie Tochtergesellschaften in Frankreich und den USA vor Ort.

Schlankes Product-Information-Management-System für kundenspezifische Produkt-Kommunikation

Seit gut 10 Jahren ist die Firma Ullrich & Sommerfeld Technologie GmbH mit ihren Software-Lösungen erfolgreich auf dem Markt. Vormals als individuelles Redaktionssystem konzipiert haben die Spezialisten mit Firmensitz in Berghaupten und Hügelsheim ihren UST-DataPublisher zu einem vielfältig einsetzbaren Produkt-Informations-Management-System (PIM-System) weiterentwickelt. Sie bieten mit ihrer Standard-Software „UST-DataPublisher“ ein Grundprodukt mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich jederzeit individualisieren lässt.

„Unsere Kunden haben immer wieder der Wunsch nach einem solchen System geäußert“, schildert Geschäftsführer Ingo Ullrich die Entstehungsgeschichte des Systems. Besonders die einfache Bedienung habe zu dem Erfolg der Software geführt. Eine Erweiterung und Anpassung an die individuellen Wünsche der Kunden sei zudem jederzeit möglich. „Das ist unsere Stärke: Wir sind klein, schnell und flexibel.“

Aufgrund seiner Vielseitigkeit lässt sich der UST-DataPublisher in den unterschiedlichsten Branchen, in kleinen und großen Unternehmen einsetzen. Standardisierte Erweiterungs- und Ergänzungsmodule für das Produkt-Information-Management-System sind ebenfalls verfügbar. Die UST GmbH bietet aber auch individuelle Lösungen an, um ein Product-Information-Management-System ganz nach den Bedürfnissen eines Unternehmens aufzubauen. Die neueste zufriedene Nutzerfirma des UST-DataPublisher hat ihren Sitz in Schutterwald bei Offenburg:

Das Unternehmen Hermann Armbruster Bäckerei GmbH & Co. KG mit über 72 Filialen zwischen Karlsruhe und Basel, Straßburg und Schwenningen hat sich für ein gut durchdachtes Procukt-Information-Management entschieden. Im Zuge des Relaunches der eigenen Webseite www.armbruster-baeckerei.de wurde das System von UST integriert. Die Großbäckerei hat mit dem PIM-System eine Lösung gefunden, um Informationen rund um die eigenen Produkte rasch und kundenspezifisch publizieren zu können. „So schnell und umfangreich wie die Kunden, Interessenten und Geschäftspartner die Informationen anfordern, konnte ich sie auf konventionellem Wege gar nicht liefern“, sagt Severin Oberdorder, als Prokurist zuständig für Marketing und Vertrieb bei Armbruster. Das Unternehmen will das PIM-System zukünftig auch für die Produktion von Print-Broschüren, Katalogen sowie Datenblättern nutzen.

Mehr über Hermann Armbruster Bäckerei GmbH & Co. KG
Das Familienunternehmen wurde 1906 gegründet und entwickelte sich im Laufe der Jahre zur Großbäckerei mit einem weiteren Schwesterunternehmen im Elsass. Aus der kleinen Ortsbäckerei ist ein europaweit agierendes Unternehmen geworden. Die Bäckerei Armbruster bietet eine breit gefächerte Auswahl über alle Backwarenbereiche: Brot und Brötchen, süße Teilchen und Konditoreiwaren, Snack und Tiefkühlbackwaren. Qualitätsmerkmale des Schutterwälder Unternehmens sind die traditionellen Rezepte, die ursprünglichen Zutaten und die sorgfältige Herstellung.